TYRRA WEBDESIGN REGENSBURG 

Webdesign das funktioniert

WEBDESIGN 

Ausgehend vom Konzept gestalten ich Ihre Internetseite.

Meine Designs sind zielorientiert und stellen Ihr Unternehmen im besten Licht dar. Mit Augenmerk auf die Vielzahl an Geräten mit denen eine Internetseite betrachtet werden kann (Smartphone, Tablet, Notebook, Desktop) passen sich meine Designs intelligent den technischen Möglichkeiten an. Webdesign Responsive Design Corporate Identity

Willkommen bei 

tyrra WebDESIGN 

 

Ich entwickle Internetseiten seit Ende der 90er Jahre. Erfahrung und gute Beratung zeichnen mich aus.

WEBDESIGN 

Konzeption,

Corporate Identity,

Responsive Webdesign 

… mehr erfahren

REDESIGN 

Umgestallten bestehender Strukturen, anpassen an Corporate Identity 

… mehr erfahren

BERATUNG 

Gemeinsam erarbeiten wir was zu Ihnen passt. Auch wenn`s mal länger dauert 

… mehr erfahren

Ihnen gefällt was Sie sehen? 

Als Webdesigner bin ich klar auf die Gestaltung und Entwicklung von Webseiten spezialisiert. Ich setze dabei auf stabile, zukunftssichere Techniken: Responsive Design, Kompatibilität mit älteren Browsern, Sicherheit und nachhaltige Suchmaschinenplatzierung.

Wenn Sie mögen was Sie gelesen haben oder auch nur einfach Kontakt aufnehmen möchten können Sie das über mein Kontaktformular machen. Alternativ können Sie mich auch anrufen +49 (0) 941 94 55 591 oder schreiben Sie mir eine email an info(at)tyrra.de

SERVICE

WEBCHECK

 

Ich werfe einen Blick auf Ihre Internetseite und geben Ihnen konstruktives Feedback. Der WebCheck ist unverbindlich, kostenlos und eine gute Möglichkeit meinen Service zu testen.

Wenn Sie mögen was Sie gelesen haben oder auch nur einfach Kontakt aufnehmen möchten können Sie das über mein Kontaktformular machen. Alternativ können Sie mich auch anrufen +49 (0) 941 94 55 591 oder schreiben Sie mir eine email an info(at)tyrra.de

WEBCHECK

 

Ausgehend vom Konzept gestalten ich Ihre Internetseite. Meine Designs sind zielorientiert und stellen Ihr Unternehmen im besten Licht dar.

Mit Augenmerk auf die Vielzahl an Geräten mit denen eine Internetseite betrachtet werden kann (Smartphone, Tablet, Notebook, Desktop) passen sich meine Designs intelligent den technischen Möglichkeiten an. Webdesign Responsive Design Corporate Identity

WEBCHECK

 

Umgestalltung bestehender Strukturen.

Neukonzeptionierung älterer Webseiten. Anpassen bestehender Strukturen an ein neues Corporate Design

WEBCHECK

 

Gemeinsam erstellen wir die Struktur, legen Inhalt fest, entwerfen die Strategie und besprechen das Design. Eine gute Internetseite ist individuell und treffend.

Zu Beginn möchte ich deshalb Ihr Unternehmen näher kennenlernen.

Gemeinsam werfen wir einen Blick auf Markt, Zielgruppen und Wettbewerb. Ziele werden definiert und Möglichkeiten mit Ihren Budgetvorstellungen abgestimmt. Bedarfsanalyse ,Wettbewerb, Projektüberblick. Das Ziel: Den passenden Internetauftritt zu schaffen.

PROJEKTE

KONTAKT

Kontaktformular

Adresse

 

t y r r a WebDESIGN

Schützenheimweg 30 b

93049 Regensburg

 

Telefon 0941 94 55 59 1

Email: info(at)tyrra.de

IMPRESSUM

Verantwortlich für den Inhalt

(gemäß § 10 Absatz 3 MDStV)

 

Geschäftsführer

Jens Tyrra

Tyrra WebDesign

Schützenheimweg 30

D-93049 Regensburg

Telefon: +49 (0) 941 94 55 591

 

Gerichtsstand

Regensburg/Germany

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.): USt-IdNr.: DE180085796

 

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, sind – sofern kein grob fahrlässiges Verschulden vorliegt – ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Auf dieser Website befinden sich Links. Der Autor distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten/verknüpften Seiten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

AGB`S

Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Jens Tyrra, Tyrra WebDesign, Schützenheimweg 30, 93049 Regensburg – nachfolgend Tyrra WebDesign genannt – erbringt Leistungen ausschließlich auf Grundlage der folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Zustandekommen des Vertrages

Der jeweilige Einzelvertrag über Dienstleistungen von Tyrra WebDesign kommt mit der Gegenzeichnung des Kundenantrages durch Tyrra WebDesign zustande.

Vertragspartner des Auftraggebers wird stets nur Tyrra WebDesign. Dies gilt unabhängig davon, ob diese sich zur Erbringung der Dienste einer Leistung Dritter bedient.

Die Wirksamkeit des Gesamtvertrages wird von der Unwirksamkeit einzelner Vertragsbestimmungen nicht berührt.

 

Preise

Die Preisangebote werden in EUR (€) angegeben und verstehen sich vorbehaltlich abweichender Vereinbarung zuzüglich der zum Vertragszeitpunkt gesetzlich festgesetzten Mehrwertsteuer. Werden Leistungen über eine längere Dauer erbracht, so ist Tyrra WebDesign berechtigt, die Preise jederzeit nach schriftlicher Vorankündigung mit einer Frist von sechs Wochen zu erhöhen.

Geht die Preisanhebung über die allgemeine Preissteigerung wesentlich hinaus, ist der Auftraggeber berechtigt, den Vertrag ohne Einhaltung einer Frist zu dem Termin zu kündigen, zu dem die Preisänderung wirksam würde.

 

Rechnungsstellung

Die vereinbarte Vergütung wird mit Fertigstellung und Abnahme der Leistung fällig. Ist zur Fertigstellung eine Mitwirkung des Auftraggebers erforderlich, so erhöht sich der Rechnungsbetrag um eine angemessene Entschädigung, wenn der Auftraggeber die Mitwirkung nicht rechtzeitig erbringt.

 

Teilrechnungen

Hat die vereinbarte Leistung einen größeren, in verschiedene Teilleistungen teilbaren Umfang, so behält sich Tyrra WebDesign das Recht vor, frühestens nach drei Wochen Zwischenrechnungen über die bereits geleistete Arbeit auszustellen. Diese sind vorab und nach den allgemeinen Zahlungsbedingungen zu begleichen. Werden Teilrechnungen nicht beglichen, oder wird Tyrra WebDesign eine wesentliche Verschlechterung in den Vermögensverhältnissen des Auftraggebers bekannt, so ist Tyrra WebDesign berechtigt, die weitere Bearbeitung des Auftrags vorläufig einzustellen. Im Falle der Nichtbegleichung einer Rechnung ist Tyrra WebDesign nach ausreichender Fristsetzung berechtigt, die betroffene Internetdomain zu sperren. Das Sperren und das Endsperren von Domains ist gebührenpflichtig und wird gemäß den jeweils aktuellen Leistungssätzen gesondert abgerechnet.

 

Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung des Rechnungsbetrages hat, wenn nicht anders vereinbart, innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzüge zu erfolgen. Bei Bekanntwerden einer wesentlichen Verschlechterung in den Vermögensverhältnissen des Auftraggebers, ist Tyrra WebDesign jedoch berechtigt, eine unverzügliche Zahlung aller fälligen Rechnungen zu verlangen.

 

Lieferzeit

Liefertermine bedürfen der Vereinbarung. Für die Dauer der Prüfung von Entwürfen, Demos, Testversionen etc. durch den Auftraggeber ist die Lieferzeit jeweils unterbrochen. Die Unterbrechung wird vom Tage der Benachrichtigung des Auftraggebers bis zum Tage des Eintreffens seiner Stellungnahme gerechnet. Verlangt der Auftraggeber nach Auftragserteilung Änderungen des Auftrags, welche die Anfertigungsdauer beeinflussen, so verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. Bei Lieferungsverzug ist der Auftraggeber in jedem Falle erst nach Stellung einer angemessenen Nachfrist von mindestens zwei Wochen zur Ausübung der ihm gesetzlich zustehenden Rechte berechtigt. Korrekturen: Korrekturen und Änderungen, soweit sie 10% der reinen Entwicklungskosten nicht überschreiten, sind in den pauschalen Angebotspreisen enthalten. Bei Überschreitung werden wir den Kunden im Voraus informieren und dies mit ihm abstimmen. Änderungsverlangen bedürfen der Schriftform. Für mündlich oder fernmündlich aufgegebene Änderungen kann keine Haftung übernommen werden. Abnahme: Die Abnahme erfolgt schriftlich durch einen Freigabevermerk. Geht in einer Frist von 14 Tagen nach Übergabe der Projektergebnisse keine detaillierte schriftliche Mängelrüge ein, so gelten die abgelieferten Projektergebnisse als abgenommen bzw. freigegeben. Urlaubszeiten unterbrechen diese Regelungen nicht. Sie sind von beiden Seiten rechtzeitig anzukündigen. Als rechtzeitig gilt eine Vorlaufzeit von vier Wochen. Beanstandungen: Eventuelle Beanstandungen haben unverzüglich nach Empfang der Arbeitsergebnisse zu erfolgen.

 

Haftungsausschlüsse

Tyrra WebDesign übernimmt keine Haftung, wenn fehlerhafte Arbeitsergebnisse weiterverarbeitet werden (Reproduktion, Druck, Vervielfältigung etc.), selbst wenn vom Auftraggeber Schadenersatz von dritter Stelle verlangt wird. Es besteht die Pflicht des Auftraggebers, die gelieferten Waren (Entwürfe, Reinzeichnungen, Demos, Testversionen etc.) vor der Weiterverarbeitung zu überprüfen, auch wenn ihm vorher Korrekturabzüge und Testmuster zur Verfügung gestellt worden sind.

 

Überlassene Materialien

Für überlassene Datenträger, Vorlagen und sonstiges Material, das einen Monat nach Erledigung des Auftrags nicht abgefordert wird, übernimmt Tyrra WebDesign keine Haftung. Datensicherheit: Der Auftraggeber spricht Tyrra WebDesign von sämtlichen Ansprüchen Dritter hinsichtlich der überlassenen Daten frei. Soweit Daten an Tyrra WebDesign – gleich in welcher Form – übermittelt werden, stellt der Kunde Sicherheitskopien her. Für den Fall des Datenverlustes kann Tyrra WebDesign keine Haftung übernehmen.

 

Inhalte

Mit der Übergabe von Quellmaterial (Texte, Grafiken, Musik, etc.) stellt der Kunde Tyrra WebDesign von jeglicher Haftung für den Inhalt frei und sichert zu, kein Material zu übermitteln, das Dritte in ihren Rechten verletzt. Rechte: Alle Urheberrechte bleiben vorbehalten. Sofern nicht anders vereinbart, erhält der Kunde zeitlich und räumlich unbeschränkte Verwertungsrechte an den gesamten Projektergebnissen. Nicht enthalten ist das Recht auf Weiterbearbeitung der Projektergebnisse, auf Übertragung und Bearbeitung in anderen als den vereinbarten Medien, auf Exklusivität und auf Übertragung von Rechten an Dritte. Es besteht kein grundsätzlicher Anspruch auf die Überlassung der Quelltexte. Ein Anspruch darauf kann jedoch unter den Vertragsparteien im Voraus festgelegt werden. Haftungsbeschränkungen: Haftungs- und Schadenersatzansprüche sind in jedem Falle auf den jeweiligen Auftragswert beschränkt. Sollten trotz sorgfältiger Prüfung Viren oder ähnliches auf den von uns gelieferten Datenträgern festgestellt werden, haftet Tyrra WebDesign nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

 

Versicherungen

Sollten die übergebenen Manuskripte, Originale, Dateien oder andere Materialien gegen Diebstahl, Feuer, Wasser oder jede andere Gefahr versichert werden, so hat der Auftraggeber dies selbst zu besorgen. Andernfalls kann nur die eigenübliche Sorgfalt verlangt werden.

 

Firmenlogo

Als Hinweis auf den Ersteller, behält sich Tyrra WebDesign das Recht vor, sein Firmenzeichen im Rahmen einer entsprechenden Übung und der vorhandenen Raumkapazitäten auf den Internetseiten zu platzieren.

 

Verantwortlichkeit des Auftraggebers

Der Auftraggeber darf weder durch Form oder Inhalt seiner Internetseiten noch durch den mit ihnen verfolgten Zweck gegen gesetzliche Verbote verstoßen. Insbesondere ist er allein für die Beachtung der urheberrechtlichen Vorschriften verantwortlich. Tyrra WebDesign übernimmt insoweit keine Prüfungspflicht.

 

Haftung des Auftraggebers

Der Auftraggeber haftet auf Ersatz für alle direkten und indirekten Schäden, die durch einen Verstoß seiner Internetseiten gegen ein gesetzliches Verbot oder die guten Sitten verursacht wird. Die Haftung umfasst auch Vermögensschäden.

 

Gewährleistung

Der Kunde hat eventuell auftretende Mängel stets aussagekräftig zu dokumentieren, insbesondere unter Protokollierung angezeigter Fehlermeldungen und schriftlich zu melden. Der Kunde hat Tyrra WebDesign bei einer möglichen Mängelbeseitigung nach Kräften zu unterstützen. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind grundsätzlich solche Fehler, die durch äußere Einflüsse, Bedienungsfehler oder nicht von Tyrra WebDesign durchgeführte Änderungen, Ergänzungen, Ein- oder Ausbauten, Reparaturversuche oder sonstige Manipulationen entstehen.

 

Erfüllung und Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche ist der Firmensitz. Hier liegt auch der Gerichtsstand für alle entsprechenden Ansprüche.

 

Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Ändert Tyrra WebDesign die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, so hat sie dies dem Kunden unverzüglich mitzuteilen. Mit Ablauf eines Monats erlangen die neu gefassten Geschäftsbedingungen für alle Verträge Gültigkeit, soweit der Kunde ihrer Geltung bis zu diesem Zeitpunkt nicht ausdrücklich widersprochen hat.

Regensburg, den 11. Oktober 2005

Hinweis

Google Analytics ist ein Webanalyse-Service, der von Google bereitgestellt wird. Google nutzt die gesammelten Daten, um die Nutzung dieser Site zu erfassen und zu untersuchen, Aktivitätsberichte zu erstellen und diese mit anderen Google-Diensten zu teilen.

Google kann die gesammelten Daten nutzen, um Anzeigen im eigenen Werbenetzwerk in einen Kontext zu setzen und zu personalisieren.

Persönliche Daten, die gesammelt werden: Cookie- und Nutzungsdaten. Ort der Datenverarbeitung: USA. Hier finden Sie Googles Datenschutzvereinbarung.